Moderne Tapeten

Tapeten verbreiten ein wohnliches Ambiente, setzen farbliche Akzente und individualisieren Ihr Zuhause, denn der gestalterischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt! Suchen Sie einen Wandbelag, der höchster Beanspruchung standhält oder aktiv die Raumluft verbessert? Eine Tapete, die Unebenheiten auf dem Untergrund kaschiert oder einen exklusiven Wandbelag, der einen nicht alltäglichen Akzent in Ihrem Wohnbereich setzt? Dann sind Sie hier richtig:

SCHIENMANN - mustergültig vielfältig!

 

Wissenswertes über unsere Kollektionen

-  NACHHALTIG LUXURIÖS

Elegante, extravagante Wandgestaltung und Nachhaltigkeit sind kein Widerspruch:

Die Blue Living Natur Kollektion beeinhaltet ausschließlich wohngesunde textile Wandbeläge in Premium-Qualität. Viele der Tapeten bestehen aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Leinen und werden nachhaltig produziert. Das Gütezeichen RAL und das international gültige Zertifikat OEKO-TEX® Standard garantieren die Verarbeitung ökologisch unbedenklicher Materialien die einzigartige, unverwechselbare Raumgestaltung ermöglichen. Das Resultat sind natürliche „Lebens“-Räume, die kurzfristige Modetrends überdauern und das Bekenntnis ihrer Nutzer zu Natürlichkeit und Nachhaltigkeit visualisieren.

 

- DICKE LUFT IN INNENRÄUMEN

Die Party war ein voller Erfolg - aber der Zigarettengeruch hat sich noch nicht verflüchtigt! Das tolle Rezept ist gelungen, aber die Küchendünste hängen noch in der Luft! Gegen unanagenehme Gerüche gibt es wirksame Abhilfe. Qualitätsdeckenbeläge mit AIR FRESH und dicke Luft war gestern! Die Deckenbeläge aus Vlies sind nahtlos und ansatzfrei zu verarbeiten, sie sind rissüberbrückend, bei Renovierung trocken abziehbar und sie reinigen Ihre Raumluft Tag und Nacht, ohne an Wirksamkeit einzubüßen: Schadstoffe und Geruchsmoleküle steigen zur Raumdecke. Hier stoßen die Moleküle auf AIR FRESH und werden zerlegt: übrig bleiben Kohlendioxid (CO² und H²O) - und Sie können aufatmen!

 

Tapetenarten

Vliestapete

Vliestapeten

Vliestapeten sind die jüngste Entwicklung im Bereich des Wandbehangs.Die klaren Vorteile dieser Tapete besteht darin, dass man entgegen der Papiertapeten bei der Verarbeitung keine Weichzeiten einhalten muss. Zudem wird der Kleister direkt auf die Wand aufgebracht und die Vliestapete dann einfach ins „Kleisterbett“ eingelegt. Vliestapeten sind sogar ohne weiteres im Nassbereich einsetzbar. Statt aufwendig anstrengend und in mehreren Schichten zu streichen wird immer öfter einfach in uni tapeziert. Auch das Entfernen ist kein Problem mehr.

Entweder lassen sie sich einfach in einem Rutsch trocken abziehen oder sie hinterlassen sogar eine Makulaturschicht, auf die man anschliessend leicht wieder tapezieren kann.

Fazit: Vielseitige ansprechende Dekore, tolle Verarbeitung.

Präge-Tapete

PRÄGE-Tapete

Sie zeichnet sich durch lebhafte Strukturen und Muster aus. Diese enstehen dadurch, dass zwei Lagen Papier miteinander verklebt und dann mit Prägewalzen geformt werden.

Erkennungszeichen: Die Prägung ist auf beiden Seiten zu sehen.

 

Fazit: Bringt markante Strukturen auf der Wand.

RELIEF- oder PROFIL-Tapete

RELIEF- oder PROFIL-Tapete

Ihre Strukturen entstehen durch das Aufbringen von Farbpasten oder aufgeschäumten Kunststoffen auf das Trägermaterial.

 

Fazit: Robuste Oberfläche mit raffinierten Strukturen.

TEXTIL-Tapete

TEXTIL-Tapete

Stoffe wie Jute, Seite, Leinen, Wolle, Baumwolle oder Kunstfaser werden mit einer Schicht aus Papier oder Vlies verbunden.

 

Fazit: Die stoffliche Anmutung macht Räume wohnlich. Lebendige Texturen geben der Wand interessante Effekte.

NATURWERKSTOFF-Tapete

NATURWERKSTOFF-Tapete

Pflanzenfasern, Holz, Granulat, Sand – alles kommt an die Wand. Auf einem Vliesrücken lassen sich die empfindlichen Materialien relativ problemlos aufbringen.

 

Fazit: Naturmaterialien wirken sehr ausdrucksstark.

 

FOTO-Tapete

FOTO-Tapete

Revival aus den 70er Jahren: Tapeten mit überdimensionalen Fotomotiven. Sie werden auf spezielles Papier gedruckt, das eine höhe Fotoqualität gewährleistet.

 

Fazit: Ideal zum Betonen von einzelnen Wänden.

METALL-Tapete

METALL-Tapete

Sogar Metall lässt sich als Beschichtung aufbringen. Verschiedene Behandlung von Oberflächen erzielen

glänzende und schillernde Effekte.

 

Fazit: Glanz verleiht der Wand Exklusivität.

Raufaser-Tapete

RAUFASER-Tapete

Ihre raue Oberfläche erhält sie durch kleine Holzfasern, die zwischen Papierschichten eingebettet sind. Raufasertapete lässt sich einfach und oft mit Wandfarbe überstreichen. Es gibt auch vorgefärbte Kollektionen.

 

Fazit: Der Belag gleicht Unebenheiten und Risse optisch aus und lässt sich farblich schnell verändern.

 

ABSCHIRM-Tapete

ABSCHIRM-Tapete

Spezielle Wandbeschichtung, die elektromagnetische Strahlungen abhalten kann. Damit dies funktioniert, sollte sie genau nach Etikett-Anweisung aufgebracht werden.

 

Fazit: Eine gute Möglichkeit, sich vor Strahlung zu schützen – besonders im Schlafzimmer.