· 

Hier wartet man doch gerne!

In dem neuen Wartezimmer einer Erlanger Frauenarztpraxis können die Patientinnen jetzt in neuer Atmosphere auf Ihren Termin warten.

 

Gelb- und Mandarintöne sollten aus den Praxisräumen verschwinden und einem neuen zurückhaltenden Farbkonzept Platz machen. Wir haben ein Wandbild mit drei aufeinander gestapelten Steinen als Blickfang ausgewählt. Das Motiv in Schlamm- und Okertönen strahlt Ruhe aus. Aufgegriffen werden die Farben von den Schallschutzpaneelen. Diese mindern nicht nur den Geräuschpegel im Raum, sondern dienen auch als Dekoelement.

 

Ein Schrammschutz aus Plexiglas schützt die frisch gestrichenen Wände. Die restlichen Räume der Praxis wurden an das neue Farbkonzept angepasst.